Die lügenden Bäume

Mit Hilfe Kanutragender Manjuni-Indianer hatten wir den Flusslauf endlich gefunden; das Wasser wirkte wie verdreht und vom Himmel gefallen und wir wussten nicht, wo oben und unten war. Zudem sollte es voller gefräßiger Kleinfische sein, warnten uns die Indianer, es waren aber keine Fische zu sehen. Trotzdem badeten wir nicht und tranken nicht aus dem Fluss, obwohl wir großen Durst hatten.

[